Kita
Fortbildung 2019/20

Kompetenzstern mit
Marte Meo

Dank der schnellen und nachhaltigen Wirkung der Marte Meo Kommunikation, habe ich dies Prinzip in mein Konzept des Kompetenz-sterns eingebunden. In der Praxis wird dies sehr ge-schätzt. Näheres unter Kita.

Lesen Sie bitte auch das Feedback aus einer Kita.

Marte Meo
Kommunikation, die ankommt!

Es ist immer wieder sehr berührend für mich, wenn mir meine TeilnehmerInnen von ihren unmittelbaren positiven Erlebnissen mit Marte Meo berichten. Ich freu mich sehr, dass das Interesse und die praktische Anwendung von Marte Meo stetig wächst. 

Lesen Sie hier  Infos zu diesem nachhaltigen Ansatz.

 

 

 

 

Mein Vortragsangebot

Atmosphäre schaffen, die trägt

Wie schaffen wir Eltern eine Atmosphäre, die das Familienleben herzlich, liebevoll und gleichzeitig auch tragfähig für die belastenden Momente im Alltag macht?

Liebe – Warmherzigkeit – Humor –Begeisterung – Verantwortung
sind die Schlüsselkompetenzen für einen erfolgreichen und glücklichen Lebensweg.

Sie erfahren, was Kinder brauchen, um glückliche Erwachsene zu werden: Eine Balance schaffen im Grenzen setzen in achtsamer und konsequenter Weise und gleichzeitig die Kinder wachsen lassen, loslassen üben und zunehmend Verantwortung altersgerecht an die Kinder übertragen.

Ein kurzweiliger Vortrag und der Austausch mit Eltern ergänzen sich zu einem aktiven und lebendigem Abend, der in Erinnerung bleibt.

Ein Angebot für Kindergarten- bis Grundschulalter.

Freude am Lernen

Wie lernen wir und wie können wir uns und unseren Kindern das Lernen erleichtern?

Jeder Mensch lernt nach unterschiedlichen Mustern, den sogenannten Lerntypen (mit Augen, Ohren oder durch Begreifen). Sie erfahren, wie der Schulstoff lerntypgerecht aufbereitet werden kann, so dass er sich bei wenigen Wiederholungen nachhaltig im Gedächtnis verankern lässt.

Ich gebe Ihnen Tipps, wie die Kinder selbst Verantwortung für ihre schulischen Erfolge übernehmen, wie die Lernmotivation gesteigert werden kann und wie Spiele das kreative Lernen der Kinder fördern.

Verständnis zu wecken für die körperlichen und seelischen Lernvorgänge ist mir ein wichtiges Anli egen.

Dieser Vortrag eignet sich für das Grundschulalter und die Klassen 5-6.

Fit für die Schule mit allen Sinnen - Wahrnehmungs- und Konzentrationstraining

Kinder sind Meister des spielerischen Lernens – immer und überall.

Spielerisches und altersgerechtes Hör- und Sehtraining im Kindergartenalter kann bei einer großen Zahl von Kindern Lernprobleme wie Legasthenie und Dyskalkulie deutlich senken. Körperliche Geschicklichkeit wirkt sich positiv auf das Rechnen aus. Dies haben wissenschaftliche Untersuchungen erwiesen.

Im Vortrag erfahren Sie, wie Lernen im Gehirn passiert und wie Sie Ihre Kinder im Familienalltag spielerisch fördern können. Einige Beispielübungen sorgen für Abwechslung im Vortrag. Die Sinne und somit auch die Konzentrationsfähigkeit sollten von Klein auf gefördert werden, nicht erst im Vorschuljahr.

Lernen geht nicht ohne Gefühl. Die Freude an Neuem und am Entdecken ist im Kindergartenalter sehr ausgeprägt. Wir Eltern sollten unsere Kinder unterstützen, damit diese Grundlage für erfolgreiches Lernen in der Schulzeit nicht verloren geht. Erziehung zu Selbständigkeit und Verantwortung trägt ganz entscheidend zum Schulerfolg bei.

Dies ist die Basis für das Erklimmen der Lernpyramide und eignet sich daher vom Kindergartenalter bis zur 4. Klasse.


vorherige Seite: Mein Seminarangebot
nächste Seite: Termine rund um die Lernpyramide